| PTS | Überblick | Vorteile | Übersicht |

Vorteile für Mensch-Natur-Technik

> Bedienerfreundlich:

  • Fahrbewegungen werden über Funk aktiviert.
  • Es wird zum schieben der Maschinen oder Lasten keine menschliche Arbeitskraft benötigt.
  • Ein höchstmöglicher Bedienkomfort wurde bei der Konstruktion des PTS angestrebt.
  • Das PTS darf nur von autorisiertem und ausgebildetem Personal bedient und gewartet werden. Hierzu bietet die Firma Wägerle Engineering umfangreiche Schulungen an. Eine bildorientierte Betriebs- und Wartungsanleitung unterstützt die Einweisung.
 

 

 

   

> Sicherheit:

  • Bediener und Personal befinden sich durch die Funkfernbedienung nicht im Gefahrenbereich der zu transportierenden Maschine.

  • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung steht einem gefahrlosen Transport nichts im Weg.

> Mobilität

  • Durch die Verwendung von Schnellkupplungen und dem geringem Eigengewicht von nur 130 kg lässt sich das PTS schnell aufbauen und wieder zerlegen.

  • Durch kompakte Bauweise und geringes Eigengewicht lässt sich das PTS einfach zu seinem Einsatzort transportieren.
 

 

 
>> Klicken Sie <<
auf die Zeichung,
um eine vergrösserte Darstellung zu betrachten.

 

   

> Wirtschaftliche Bedeutung des PTS:

  • Kann in kurzer Zeit schwere Lasten sicher und ohne menschliche Kraftanstrengung bewegen.
  • Nur eine Person ist für Aufbau und Bedienung ausreichend.
  • Die Last kann am neuen Standort millimetergenau positioniert werden.
  • PTS kann auch dort eingesetzt werden, wo mobile Krane oder Gabelstapler aus Platzmangel nicht geeignet sind.
  • Eine Anpassung des PTS an Größe und Gewicht der zu transportierenden Last ist problemlos möglich, die mögliche Nutzlast reicht bis zu 250 Tonnen.
 
   

> Umweltfreundliche Konstruktion:

  • Die Hydraulikstation des PTS wird von einem Drehstromelektromotor mit einer Leistung von 1,5 KW angetrieben.
  • Die elektrische Energie wird verlustfrei durch eine Ölpumpe in hydraulische Energie umgewandelt.
  • Durch Schlauchleitungen werden die Hydraulikmotoren der Transportfahrgestelle angetrieben, wobei eine Antriebsleistung von ca. 16 KW freigesetzt wird.
  • Mit wenig Energieaufwand können schwere Lasten transportiert werden.
 
   

> Design und Qualität:

  • Das Design entstand unter dem Gesichtspunkt der guten Handhabung und einfachen Anwendung im täglichen praktischen Einsatz.
  • Die gesamte Konstruktion und Montage erfolgt unter Einhaltung aller Sicherheitsanforderungen der EG-Richtlinie Maschinen.
 
   
 
   

Haben Sie Interesse am einmaligen
Power-Transport-System ?

>> dann melden Sie sich bei uns
über das Kontakt-Formular <<

 
?
   

© waegerle engineering

 
| PTS | IWW | HOME | VITA | KONTAKT |